Angeblich darf der L300 nicht mehr gebaut werden, weil der Bus durch sämtliche Crashtests gefallen ist. ESP, Airbag, Seitenaufprallschutz, Gurdstraffer, Knautschzone; vergiss es. Das Auto hat noch nicht mal ABS! Um einen Unfall zu vermeiden (und ein bisschen um die Sau raus zulassen) bin ich heute in Hinwil im TCS Fahrsicherheitscenter.

Der Kurs, 4×4 safety training, wird von Roland Vogel organisiert. Er ist der Schweizer Mr. Overland und ich war schon in seinem Buschmechanikkurs. Entsprechend ist die Autoauswahl der Teilnehmer:

Etwa die Hälfte hat Traveltec Aufkleber. Kunos Meinung zum weiss innen oder aussen auf den Reifen ist anscheinend ein Runningag (aussen ist voll schwul, wieso auch immer, und ja: meine sind aussen).

IMG_5050.JPG

Es war gut mal das Auto etwas zu quälen. Ich fand es nicht so schwierig. Es gibt Vertrauen hoffentlich das Richtige zu tun in einer Notsituation. Tatsache ist aber auch: ist man zu schnell kann auch die beste Technik und der beste Fahrer nichts mehr machen. Andere haben dann noch einen Airbag, ich darf nicht zu schnell sein.

safety001

D3S_4958

Hier noch ein Mitschnitt von meiner neuen Dashcam:

Das Funkgerät hat irgendwie Störungen verursacht.